Der Palau de la Música Catalana ist ein Auditorium in Barcelona und ist eine der Ikonen des katalanischen Modernismus, dem Werk des Architekten Lluís Domènech i Montaner.

Gebäude mit dem Namen Weltkulturerbe von der UNESCO im Jahr 1997, ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Es ist auch in der Nähe anderer gelegen müssen Orten wie Kathedrale von Barcelona, Las Ramblas und dem Boqueria Markt zu sehen.

Außergewöhnliche um ein Schauspiel von Flamenco beste Ort zu genießen.